Hamburgs Finanzsentor: Hilfen für Hamburger Unternehmen nach den Soforthilfen

Corona ist nicht – wie von manchem erhofft – nach zwei Monaten vorbei. Die Krise bleibt und belastet die viele Unternehmen nun noch stärker als die ersten Monate. Oftmals sind die Reserven und Eigenmittel aufgebraucht. Und jetzt? Was kommt im Herbst? Genau zu diesem Thema haben wir Hamburgs wichtigsten Mann gefragt, Hamburgs Finanzsenator Dr. Andreas Dressel. Er erklärt in diesem Gespräch die aktuelle Situation, und: Wie genau Unternehmen jetzt weitere Hilfen beantragt können, um durch den zweiten Teil Jahres zu kommen. Er nennt sehr konkrete Zahlen, gibt wichtige Hinweise.