BALL SENATS Hamburger

32 ALSTER-MAGAZIN NR. 02 2018 events Moderator Jörg Pilawa mit seiner Frau Irina Erich-Klabunde-Preisträgerin Kristin Läsker (Mitte) mit Laudator Hans-Jürgen Börner und Begleitung SH-Wirtschaftsminister Bernd Buchholz mit Gattin Inga Moderatorin Pinar Atalay mit ihrem Mann BALL NACHT Beim 69. Hamburger Presseball durchtanzten rund 800 Persönlichkeiten aus Politik, Medien, Wirtschaft und Kultur im Atlantic Hotel die Nacht; bis um 4.30 Uhr die letzten Gäste gingen. Einer der Höhepunkte der tradition- sreichen Veranstaltung war die Verleihung des Erich- Klabunde-Preises des DJV für sozial engagierten Journal- ismus. Ausgezeichnet wurde die Hamburger Journalistin Kristin Läsker für ihre im Stern erschienene Reportage Vaterlandslose Gesellen über Hamburger Reeder, den Niedergang der HSH Nordbank und die Verantwortungslo- sigkeit der Protagonisten. Silke Lange (GF euroShell) und Verleger Wolfgang E. Buss 32 ALSTER-MAGAZIN NR. 07 2017 Sänger Klaus Baumgart mit seiner Frau und Künstlermanagerin Ilona Schulz-Baumgart und Ex-HSV Boss Ronald Wulff (Mitte) Hannelore Lay (Stiftung Kin- derjahre) und Albert Darboven Die Moderatoren Hinnerk Baumgarten und Thorsten Laussch (r.) DSDS-Sieger Mehrzad Marashi mit Frau Denise Fo to : S te ph an w al lo ch a SENATS BOCKANSTICH Zum zweiten Mal wurde an den Landungsbrücken im Blockbräu an eine Tradition der 50er, 60er und 70er-Jahre angeknüpft: dem Senatsbockanstich. Denn führte der Boxer Ismail Özen vor gut 350 Gästen durch, viele davon in Frack und Zylinder. Das Besondere an dem mit 7,7 % Alkohol hochprozentigen, dunklen Doppelbock ist, dass er mit fünf Malzsorten gebraut wird und länger als üblich gelagert wird, nämlich acht Wochen. Ergebnis ist ein feines Bier, bei dem Aromen von Zartbitterschokolade und Espresso mitschwingen. Fo to s: Ka i W eh l Fo to s: P at ric k Pi el (4 ) Bierkönigin und Musicaldarstellerin Katrin Schubert und Profi-Tänzerin Christine Deck (r.)