BUNDESLIGA ALSTER EPPENDORFERIN

ALSTER MAGAZIN L O C A L P E O P L E 10 ALSTER-MAGAZIN NR. 07 2021 Polizeipräsident Ralf Martin Meyer hat die Schauspielerin Rhea Harder-Vennewald aus Eppendorf zur Ehrenkommissarin der Polizei Hamburg ernannt. Dieser Titel wird Persönlichkeiten verliehen, die durch ihr Engagement die Polizei Hamburg in besonderem Maße unterstützen. Das tut die Polizeihauptmeisterin Franziska Jung der ZDF-Serie Notruf Hafenkante, indem sie sich in besonderem Maße bei polizeilichen Öffentlichkeitskampagnen engagiert. Neben der Aktion Bei geringstem Verdacht 110 wählen zeigte Rhea Harder-Vennewald auch für mehr Sicherheit auf Hamburgs Straßen bei Hamburg gibt 8 viel Herzblut. Glückwunsch! Das Planetarium zeigt am 30.07. und 20.08. jeweils um 19 Uhr die die Live-Multivisionsshow und Lesung Wind, Sand und Sterne von Achill Moser . Der Wüstenwanderer hat sich auf Spuren von Antoine de Saint-Exupéry begeben, denn er liebt dessen gleich- namigen Klassiker, in dem der Dichter über seine Liebe zur Wüste und über einen Absturz 1935 in der Sahara berichtet. Mit Fotos und Filmszenen erzählt er vom bewegten Leben Saint-Exupérys und berichtet von einer abenteuerlichen Spurensuche in der größten Wüste der Welt. Musikalische Begleitung: Chris Hanson (Klavier & Gitarre). Tickets: 21. Mehr Infos auf planetarium-hamburg.de Die Premiere der Inklusions-Liga die zeitgleich zur 1. Segel-Bun- desliga vom Norddeutschen Regatta Verein ausgerichtet wurde, hat gut geklappt. Das Besondere dabei, Segler:innen mit und ohne Behinderung segeln gemeinsam auf einem Boot. Das hat für Begeis- terung bei den sieben Teams gesorgt und besonders bei den Siegern. Wir sind natürlich glücklich und ich besonders, weil ich immer vor meinem Steuermann über die Ziellinie gehe, scherzt Vorschoter Siegmund Mainka , der gemeinsam mit Jürgen Brietzke für den 1. Wassersportverein Lausitzer Seenland den Sieg einfuhr (Foto). Der Paralympics-Sieger von 2008 ergänzt: Diese Veranstaltung hat Gewannen die erste Auflage der Inklusions- Liga: Jürgen Brietzke und Siegmund Mainka (Para- lympics Sieger 2008). Achill Moser (l.) berichtet über Antoine de Saint-Exupéry. Rhea Harder- Vennewald und Ralf Martin Meyer. BUNDESLIGA MIT PREMIERE AUF DER ALSTER viel Potenzial, wir hoffen auf bis zu 18 Clubs wie in der Bundesliga. Wir haben alle viel Spaß gehabt und das ist auch der Sinn dieser Veranstaltung, dass alle zufrieden nach Hause fahren. Das wir uns hier mit der Segel-Bundesliga vermischt haben, das ist gelebte Inklusion. Der zweite Platz beim Test-Event der Inklusions-Liga geht an den Norddeutschen Regatta Verein mit Jens und Sabine Kroker vor dem Joersfelder Segel-Club mit Paul König und Stefan Volkmann auf Platz drei. In welcher Form die Inklusions-Liga ihren Platz im Segelsport findet, werden die Organisatoren besprechen. Mehr Infos: www.deutsche-segelbundesliga.de. EPPENDORFERIN WIRD EHRENKOMMISSARIN DURCH DIE WÜSTE IN WINTERHUDE N E W S Ac hi ll M os er Po liz ei H am bu rg Sv en Jü rg en se n