eigenes SICHERHEIT gibt

IMMOB I L I EN 30 ALSTER-MAGAZIN NR. 07 2021 Wolfgang Jermann - Sonnenschutz in Perfektion Beratung Planung Durchführung Individuell angepasster Sonnenschutz Vertriebsbüro Obenhauptstr. 7 22335 Hamburg Tel.: 040 / 226 347 123 www.sunconcept-jermann.de Informieren Sie sich jetzt über exklusive Shutters! Bi e weitersagen: Bei FAIRPLAY beträgt die Höchstprovision nur 2,98 % vom Kaufpreis, höchstens jedoch 9.990 Euro . zzgl. Mehrwertsteuer 040-76 48 15 77 I infofairplayhamburg.de I www.FAIRPLAYhamburg.de ALLES FÜR DIE SICHERHEIT Die Traditionsfirma Rolf Kappler Einbruchschutz bietet in ihrem 1.000qm großen Gebäude am Vogt-Cordes-Damm 10 in Niendorf alles, was Ihr Zuhause sicherer macht. Die Mitarbeiter sind Experten zu aktuellem mechanischen Einbruchschutz sowie Alarmanlagen. Außerdem bietet das Unternehmen die Herstellung von Schließanlagen inklusi- ve Sofortfertigung, einen Schlüsseldienst einschließlich Auto- und Tresor-Schlüsselfertigung, Gravuren auch per Laser, Beratung und Verkauf von Tresoren und Briefka- stenanlagen. Die kostenlose Beratung direkt vor Ort ist für das kompetente Team eine Selbstverständlichkeit. Sämt- liche Montagen erfolgen zum Festpreis und eine An- und Abfahrt wird im Großraum Hamburg bei der Montage von Sicherheitsschlössern nicht berechnet. Mehr Informationen gibt es unter Tel. 040 /46 46 22 und auf www.kappler-einbruchschutz.de In ihrem Gebäude in Niendorf bietet die Firma Rolf Kappler alles zum Thema Einbruchschutz! ANZEIGEN-SPEZIAL ALSTER MAGAZIN Ein eigenes gibt Sicherh Die Negativzinspolitik der Europäischen Zentralbank erschwert die Altersvorsorge. Denn wer Geld für später zurücklegt, kann derzeit nur mit geringen Zinsen rechnen. Einen Ausweg bietet eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus. Zwei Drittel der Menschen in Deutschland sehen darin die beste Altersvorsorge, wie der Kantar Trendindikator 2020 ermittelt hat. D er Vorteil für Immobilienfinanzierer: Sie profitieren jetzt von historisch günstigen Kreditzinsen. Das er - leichtert vielen den Sprung in die eigenen vier Wände, insbesondere, wenn sie sich die aktuellen Konditionen für die gesamte Laufzeit der Finanzierung sichern, beispielsweise mit einem Bausparvertrag. Anstatt Miete zu überweisen, zahlen Eigentümer ihr eigenes Zuhause ab. Sorgen über Mieterhöhungen oder Eigenbedarfskündigung müssen sie sich nicht machen. Und später, wenn die Immobilie abbezahlt ist, haben sie mehr Geld zur freien Verfügung, erklärt LBS-Experte Joachim Klein. Der Staat unterstützt Menschen auf dem Weg in die eigenen vier Wände mit der Wohn-Riester-Förderung. Diese kann über die Jahre Vorteile von mehreren zehntausend Euro bringen. Für je -