kartenhennebergbuehnede wwwhennebergbuehnede AktivDepot

ALSTERTAL MAGAZIN | 21 MAGAZIN Geld besser anlegen. Nichts liegt näher als die Haspa. Jederzeit fl exibel handeln. AktivDepot eröffnen. Mit dem Haspa AktivDepot sichern Sie sich ein leistungsstarkes Angebot, um professionell und mit maximaler Flexibilität am Aktienmarkt zu handeln. Und das zum attraktiven Pauschalpreis! Vermögensberatung Walddörfer Dorfwinkel 8, 22359 Hamburg Dennis Grünert Telefon 040 3579-9234 dennis.gruenerthaspa.de Nie wieder Ausgabe- aufschläge ! Vereinbaren Sie gleich einen Termin in Ihrer Nähe: 25. JUBILÄUM Dieses Jahr führt Antonia Grzesiak als Erzählerin durch die zauberhaft humorvolle Inszenierung. Mit ihren 13 Jahren hat Antonia bereits sehr viel Bühnenerfahrung, steht sie doch seit 6 Jahren auf unterschiedlichen Theater- und Tanzbühnen. Es macht superviel Spaß bei der Henneberg Bühne. Ich freue mich immer, wenn wir alle zusammenkommen. Das Zauber-Ei ist ein ganz besonderes Stück, sehr lustig und auch für kleinere Kinder geeignet, erzählt Antonia begeistert. Am Anfang des Stücks steht ein riesengroßes Ei, das plötzlich auf dem Marktplatz neben dem Brunnen auftaucht. Niemand weiß, was es mit dem Ei auf sich hat und so macht schnell das Gerücht die Runde, es handele sich wohl um ein Zauber-Ei. Wer kommt wohl hinter das Geheimnis des Zauber-Eis, vielleicht König Karl, Prinzessin Klara, der Bäcker, Zauberer Arrogantus, Hexe Hexana oder die Marktfrau Else? Das will uns Antonia heute noch nicht verraten. Wir freuen uns schon darauf, das Geheimnis gemeinsam mit un- seren Zuschauern zu lüften, sagt sie mit einem Augenzwinkern. Das ist an folgenden Tagen im Festsaal des Hospital zum Hei- ligen Geist, Hinsbleek 11, möglich: 8.12., 14 & 17 Uhr/9.12., 14 & 17 Uhr/14.12., 17 Uhr/15.12., 14 & 17 Uhr/16.12., 14 & 17 Uhr. Karten für 7 Euro gibt es unter Tel. 040 60 601-449 und kartenhennebergbuehne.de oder an der Kasse. Was mag wohl in dem Zauber-Ei sein? Das klärt die Henneberg Bühne in einem lustigen Theaterstück für Klein und Groß. Der 1993 gegründete Shanty- Chor der Henneberg Bühne gibt am 10. November um 16 Uhr im Gemeindehaus der Marktkirche Poppenbüttel (Poppenbüttler Markt 2) sein Jubiläumskonzert. Eintritt: 8 Euro über Tel. 040 606 01-449 , kartenhennebergbuehne.de oder an der Kasse Mehr Infos zu beiden Veranstaltungen auf www.hennebergbuehne.de Eine lustige Truppe: der Shanty Chor der Hen- neberg Bühne. Mitsingerinnen sind übrigens willkommen.