CIABATTA PETERSILIENBUTTER HÄHNCHENBRUST

80 | ALSTERTAL MAGAZIN WEIHNACHTEN & SILVESTER GENIESSEN STEIGENBERGER HOTEL TREUDELBERG HAMBURG Lemsahler Landstraße 45 22397 Hamburg Telefon: +49 40 60822-0 www.treudelberg.com Golf Hotel Hof Treudelberg GmbH Ein Unternehmen der Garbe Group TREUDELBERGER - COUNTDOWN ZUM JAHRESWECHSEL AM 31. DEZEMBER 2018 - AB 23:30 UHR Feiern Sie mit uns ins neue Jahr bei Musik (DJ), Tanz und einer atemberaubenden Feuershow. Preis 45,-- pro Person (inklusive einem Snack vom Buffet und einem Glas Champagner). Oder besuchen Sie uns schon vorher zum 6-Gang-Menü inklusive Getränke in unseren Restaurants ab 19:00 Uhr. Genießen Sie bei festlicher Atmosphäre kulinarische Highlights und dezente Pianoklänge. Preis 115,-- pro Person. Reservieren Sie gleich unter: 040 60822-8757 oder gastronomie treudelberg.com. CIABATTA MIT PETERSILIENBUTTER UND PFIFFERLINGEN 60 g weiche Butter mit 1 TL Zitronenabrieb , 1/2 TL Lemon Myrtle und 1 von 2 EL fein gehackter Petersilie mischen. Mit Grauburgunder-Pfeffer oder grünem Pfeffer würzen. 68 Scheiben Ciabatta damit bestreichen. 150 g Pfifferlinge trocken putzen und eventuell klein schneiden. 1 Schalotte fein hacken, in 1 EL Olivenöl glasig dünsten. Pilze zugeben, unter Rühren etwa 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Msp. Gewürznelke würzen. Restliche Petersilie untermischen, lauwarm abkühlen lassen und auf den Broten verteilen. HÄHNCHENBRUST GEFÜLLT MIT GETROCKNETEN APRIKOSEN UND PISTAZIEN Den Ofen auf 140 C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine ofenfeste Form hineinstellen. 2 Hähnchenbrustfilets (à 170 g) trocken tupfen, an der kurzen dicken Seite eine Tasche hineinschneiden. 6 getrocknete Aprikosen und 2 EL Pistazien grob hacken, mit Flockensalz, 1/2 TL Kurkuma, 1/2 TL Ingwerpulver und den fein gehackten Stängeln von 1/2 Bund Koriandergrün mischen und in die Taschen füllen. Mit Zahnstochern verschließen und in 2 TL Rapsöl rundum 34 Minuten goldbraun anbraten, in die Form im Ofen geben und in 1215 Minuten fertig garen. Inzwischen den Bratensatz in der Pfanne mit 3 EL Orangensaft lösen, einkochen, kurz abkühlen lassen und mit 125 g griechischem Joghurt verrühren. Mit 1 TL Orangenabrieb, Riesling-Pfeffer und Salz abschmecken. Die Korianderblätter hacken und untermischen. Das Fleisch in 2 cm dicken Scheiben aufschneiden und mit dem Joghurt servieren. Mal was Leichteres