Leichteres LACHS HAUT

78 | ALSTERTAL MAGAZIN Mal was Leichteres Klar, ein Festtagsbraten am Heiligen Abend kommt immer gut! Trotzdem, wie wäre es alternativ mit mehreren kleinen und leichteren Gängen? Man kann viel zusammen kochen und hinterher lange schnacken. Hier vier Beispiele. RIESLING-PFEFFER 3 EL grüne Pfefferkörner, EL getrocknete Zitronenschalen, 1 EL Kardamomsamen, 1 EL getrocknete Minze, 1 EL getrocknete Kaffir-Limettenblätter (zerkleinert), 1/2 EL getrockneter Ingwer (in Stückchen) und 1/2 EL Lorbeerblätter (in Stückchen) mischen und in die Mühle füllen. GRAUBURGUNDER-PFEFFER 2 1/2 EL schwatze Pfefferkörner, 2 EL weiße Pfefferkörner, 1 1/2 EL Fenchelsamen ( mögl. Grüner Fenchel, Indienladen), 1 EL Koriandersamen, 1 EL Schwarzkümmel, je 1 EL getrockneten, gerebelten Salbei und Thymian, 1 EL getrockneten, geschnittenen Rosmarin mischen und in die Mühle füllen. LACHS AUF DER HAUT MIT FRÜHLINGSZWIEBELN UND ANANAS 1/31/2 Ananas schälen, erst in 1 cm dicke Scheiben, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Von 4 Frühlingszwiebeln nur das Weiße in Ringe schneiden, mit 1 TL fein gehacktem Ingwer in 30 g Butter andünsten. Ananas darin anbraten, 2 TL Akazienhonig zugeben, mit Salz und Riesling-Pfeffer würzen und weich dünsten. Mit Chiliflakes bestreuen. In einer zweiten Pfanne 2 TL Rapsöl stark erhitzen. Lachsfilets (à 150170 g) trocken tupfen, in der Mitte halbieren und auf der Hautseite 2 Minuten stark anbraten, dann bei knapp mittlerer Hitze weitere 68 Minuten. Salzen und mit der Hautseite nach oben auf die heiße Ananas setzen. 23 Minuten nachgaren. Salzen, pfeffern und mit frisch gehacktem Koriandergrün bestreuen. Dazu passt Süßkartoffelpüree mit etwas Limettenabrieb und Limettensaft Fortsetzung auf S. 80 H ub er tu s Sc hü le r WEIHNACHTEN & SILVESTER GENIESSEN