KINDER STIFTUNG LESEN

64 | ALSTERTAL MAGAZIN KINDER & FAMILIE Therapie von Sprach-, Sprech,- Stimm- und Schluckstörungen, sowie LSVT LOUD bei Parkinson Logopädische Praxis Dagmar Hagedorn Rehpfad 7 22393 Hamburg-Sasel Tel./Fax: (040) 637 08 307 Email: dagmarpraxis-hagedorn.de LOGISCOOL ALSTERTAL Heegbarg 10 a gegenüber AEZ Tel.: 611 98 575 0162 96 55 689 hello.alstertallogiscool.com CODING - MINECRAFT - ROBOTICS TOLLE PROGRAMMIERKURSE & SOMMERCAMP AB 27.6. Schnupperstunden auch für Schulklassen und Geburtstagsfeiern Die STIFTUNG LESEN empfiehlt: Bücher für KINDER In der Welt von Kindern ist vieles rätselhaft. Sie stellen in Frage und forschen nach. Mit diesen Geschichten werden Kinder und Jugendliche selbst zu kleinen und großen Detektiven. Was ist die Stiftung Lesen? Ein Fall für Hektor Der schaurige Schnurrbart Im freien Fall Apokalypse, wow! Der Goldfisch der Familie WIldschwein ist verschwunden. Rehbock Hektor geht auf Spurensuche, geholfen wird ihm vom den Bilderbuchbetrachtern, die kleine Suchaufträge bekommen. Ab 4 Jahre. Sandra Grimm/Horst Hellmeier, Arena Verlag, 32 S., 13,- Dieser Nachwuchspreis für Dedektive ist plötzlich verschwunden. Comicillustrationen, Sprechblasen und Randnotizen erleichtern den Lesezugang. Ab 8 Jahren. Von Kate Pankhurst/Diana Steinbrede, Egmont Schneider Verlag, 192 S., 10,- Johnny findet, man kann ihn als Privatdedektiv engagieren. Und nun sitzt er in der Klemme. Sein erster Fall hat das Zeug zum Superstar, mit extrem kurzen Kapiteln und lakonischer Sprache. Ab 12 Jahren. Von Kevin Brooks/Uwe-Michael Gutzschhahn, DTV Verlag, 80 S., 5,95 Skulduggery Pleasant ist ein Detektiv der speziellen Art! Für alle Fans des kultigen Skelettdetektivs und solche, die es noch werden. Ab 14 Jahren. Von Derek Landy/Ursula Höfker, Loewe Verlag, 400 S., 9,95 Die Stiftung Lesen ist eine deutsche Stiftung aus Mainz. Sie fördert die Lesefreude und Lesekompetenz aller Alters- und Bevölkerungsgruppen in allen Medien. Sie wurde 1988 gegründet und arbeitet bundesweit.