SMART GESPART Sonne

80 | ALSTERTAL MAGAZIN IMMOBILIEN SMART GESPART Die Zahl der neu installierten Solaranlagen steigt seit einigen Jahren kontinuierlich an. Mehr als 1,6 Millionen Dächer in Deutschland sind mittlerweile mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Mehr denn je nutzen Hausbesitzer die Sonne als nachhaltige Ressource und regeln ihren Strombedarf in Eigenregie. I mmer mehr Hausbesitzer machen sich von Stromerzeugern unabhängig und produzieren den Strom für ihren Eigenbedarf selbst. Dabei vertrauen Nutzer zunehmend auf smarte Systeme für ein kluges Energiemanagement. Verbrauchsanalysen und eine intelligente Speicherung des nicht benötigten Stroms diese Funktionen lassen sich heute nicht nur günstiger, sondern auch immer bequemer regeln. Indem sie die Prozesse über eine Smart- Home-Lösung verwalten, können Hausbesitzer ihre Energiekosten deutlich reduzieren, bestätigt Andreas Menkens von der BHW Bausparkasse. Über eine zentrale Steuereinheit und einen Sender Den selbst erzeugten Solarstrom optimal nutzen: Photovoltaikanlagen mit Batteriespeicher Fo to : s on ne n G m b H /B H W B a us p a rk a ss e