VERREISEN Modenschau Duvenstedt

16 | ALSTERTAL MAGAZIN NEWS Modenschau in Duvenstedt Auf der traditionellen Modenschau von be different und Beate Rudloff Optik kann man sich am 21. März ab 20 Uhr vor der Bou- tique be different an der Poppenbütteler Chaussee 3 von den neuesten Trends inspirieren lassen. Für Fingerfood sorgt dabei wieder das LENZ; Wein, Prosecco und Wasser kommen von der Weinselection. Die Frühjahrs/Sommerkollektion zeigt kräftige Farbtöne, die mit Candy Pastellen gemixt werden Streifen, grafische Drucke und Blumen auf farbigem Grund, andererseits sanfte Beige- und Nude- töne und weiß und schwarz, sagt Britta Slawik, Inhaberin von be different. Die extreme Körperbetonung weicht einer entspannten Silhouette, verkürzte Hosen mit weiten Oberteilen und locker fal- lende, alltagstaugliche Casualkleider. Wir zeigen u.a. Modelle von Colac, Carla B., eroke, PENN&INK, RESET und viele andere. Zum Frühlingserwachen heißt das Brillen-Motto: Frame your Personality, weiß Beate Rudloff. Etnia Barcelona und KOMONO präsentieren sich in ver- schiedenen Materialien, erfrischender Farbigkeit und aufregendem Stilmix. Dünnrandige Son- nenbrillen im Style der späten 90er sind die neue Vintage-Referenz. Mit zart, bunt verspiegelten Gläsern begrüßen wir die ersehnten ersten Son- nentage des Frühlings. Die Mode- und Brillentrends der kommen- den Saison gibts bei der traditionellen Modenschau zu bewundern! Auch in diesem Jahr gab es wieder die Kunstauktion Lebens- Künstler , die die Wellingsbüttler Kunstmanagerin Birgit Saatrübe vor 16 Jahren für die 2002 von dem Wellingsbüttler Arzt Dr. Frank Husemann gegründete NCL-Stiftung ins Leben gerufen hat. Von ihr moderiert versteigerte Auktionatorin Eva Ma- ria Übach-Kendzia vor rund 190 Gästen 37 von namhaften Künst- lern und Galerien gespendete Kunstwerke für 33.200! Der ge- samte Erlös kommt der Stiftung zugute und wird in die Erforschung der seltenen Kinderdemenz NCL (Neuronale Ceroid Lipofuszino- se) investiert. Mehr Infos zur Stiftung: www.ncl-stiftung.de 33.200 ersteigert! INDIVIDUELL VERREISEN Mit Know-how aus Poppenbüttel die Welt entdecken: Seit über 20 Jahren ist das vierköpfige Beratungsteam des T UI ReiseCenters im AEZ die erste Anlaufstelle in Sachen Urlaubsplanung im Alstertal. Vielfältige Angebote für jedes Budget treffen im Reisebüro von Urlaubs- und Kreuzfahr- texperte Michael Korte auf namhafte Veranstalter. Mithilfe regelmäßiger Schulungen und Inforeisen hält der Chef des Reisebüros sein Team dabei stets auf dem Laufenden. Ideale Voraussetzungen für eine ausführliche und individuell zuge- schnittene Urlaubsplanung. Weitere Infos unter Tel. 606 00 30 oder im Internet unter www.tui-reisecenter.de/hamburg7 Für das Bild Ich mach mein Ding von Udo Lindenberg erzielte Auktionatorin Eva Maria Übach-Kendzia moderiert von Birgit Saatrübe 3.300. E lb ef ot o Urlaubs- und Kreuzfahrtexperte Michael Korte liegt das Fachwissen seines Teams am Herzen. Regelmäßige Schulungen halten das Quartett auf dem Laufenden. ANZEIGEN-SPEZIAL