OPTIMIST LUNCH JAHRES

98 | ALSTERTAL MAGAZIN 98 ALSTER-MAGAZIN NR. 07 2017 Frau Helsing-Hu, Nicolas Graf Bernstorff, Justus Frantz, Albert Darboven und Alexander Helsing-Hu (v.l.) Netzwerkerin Stefanie Stoltzenberg- Spies, Silke Lange (GF euroShell) und Architektin Christiane Mollwitz (v.l.) Vanessa und Torsten Voß, Leiter Verfassungsschutzamt Unternehmer Ullrich Tröger, Pianist und Komponisten-Legende Christoph Eschenbach mit CeU-Präsidentin Kristina Tröger (v.l.) Fo to s: K a i W eh l ( 4) , D irk M a sb a um ( 1) Verleger Wolfgang E. Buss und Massivhausbauer Frank Mollwitz (r.) Eventprofi Birgit Goldberg, Hotel- Direktorin Judith Fuchs-Eckhoff und Schreibkultur-Expertin Kathleen Nufer ( v.l.) Model Marie Amière, Gastgeberin Hannelore Lay und Haarstylistin Marlies Möller (v.l.) LADIES LUNCH Hannelore Lay, Vorsitzende der Stiftung Kinderjahre hatte zusammen mit dem Hotel FONTENAY Damen der Hamburger Gesellschaft zum exklusiven und bereits traditionellen Ladies Lunch an die Alster geladen. Es war ein Jubiläums-Treffen, denn die in Winterhude ansässige Stiftung feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen! An der Ausrichtung hat sich nichts geändert: Wir kämpfen dafür, dass jedes Kind in Hamburg die gleiche Chance auf ein glückliches Leben hat. Auch darf es nicht sein, dass ein Kind weniger gefördert wird, nur weil sich dies die Eltern finanziell nicht leisten können, erklärt Hannelore Lay. Wer die Stiftung bei ihrer Arbeit unterstützen möchte, der findet Infos auf www.stiftung-kinderjahre.de RA Jaana Fasold (l.) und Mode-Designerin Nina Frederiksen-Tanger (r.) Regina Gibbins und Senatorin a.D. Herlind Gundelach (r.) OPTIMIST DES JAHRES Der Club der Optimisten hat Starpianist Justus Frantz vor rund 250 Gästen in der Hanse Lounge den mit 10.000 dotierten Preis Optimist des Jahres verliehen. Justus Frantz lebt nicht nur selbst für die klassische Musik, sondern fördert auch junge Musiktalente. All dies tut er stets mit absoluter Hingabe und einem gelebten Optimismus, der seinesgleichen sucht, so die Begründung. Nach Presse-Meldungen über angebliche finanzielle Streitigkeiten vor Gericht, wird ihm dieser Preis gut getan haben! Sopranistin Julia Kretschmer- Wachsmann und Galeristin Kirsten Roschlaub (r.) Fo to s: W er ne r Em m er ic h