Wohnbauplatte SCHALLSCHUTZ schafft

64 | ALSTERTAL MAGAZIN HAUS & GARTEN Wir führen sämtliche Malerarbeiten aus, beraten Sie bei der Raumgestaltung und helfen beim Möbelrücken ipb-malermeister.de Ingo & Patrick Berndt Malermeister GbR Krischan-Kreibohm-Weg 14 22399 Hamburg-Poppenbüttel Tel: 606 29 44 Mobil: 0172 400 60 18 Perfekter Service rund um Haus & Garten Saseler Kamp 105, 22393 Hamburg, Tel.: (040) 601 41 69; E-Mail: infohuknapik.de, www.HUKnapik.de Ein gepflegter Garten ist die Visitenkarte eines Hauses. Ob Neubau, Umgestaltung oder Gartenpflege für alle diese Arbeiten bietet die Firma HUK Garten- und Landschaftsbau professionelle Hilfe. Bau von Teich-Anlagen (Kundenfoto) Kundenzufriedenheit ist das Allerwichtigste für Hans- Ulrich Knapik und sein Team - seit mehr als 30 Jahren! Anlegen von Rasenflächen und Beeten, Baum- und Heckenschnitt, Carport-Bau, Zäune, Terrassen, Mauern und Friesenwälle, Pflasterarbeiten, Verkauf von Mutterboden, Sand, Zement und Findlingen, Winterdienst. Granitstelen (Kundenfoto) Alter Teichweg 67 22049 Hamburg Tel.: 54 57 92 Fax: 54 57 51 www.ff-metallbau.de infoff-metallbau.de Alufenster & -Türen Kunststofffenster & -Türen Aluminium-Fassaden Edelstahlverarbeitung Wintergärten Geländer Blechverarbeitung Schlosserei - Metallbau Wohnbauplatte schafft SCHALLSCHUTZ Bekommen Kinder nicht genügend Schlaf, können sie zu kleinen Quälgeistern werden. Entsprechend sollten sie ein Umfeld erhalten, in dem sie ungestört schlummern können. Gerade in Mehrfamilienhäusern oder Doppelhaushälften kann der Lärm von nebenan das verhindern. Dann wird es Zeit, den Schallschutz des Kinderzimmers zu optimieren. Eine wirksame Lösung des Problems können die Eltern in Ei- genregie mittels schlanker Vorsatzschalen umsetzen. Hierfür befestigen sie zunächst vor der bestehenden Trennwand Trockenbauprofile mit einem schalldämmenden Anschluss- filz an Boden, Decke und den seitlichen Wänden. In das fertige Profilständerwerk legen sie dann eine Dämmung aus Mineralwolle ein. Beplankt wird die Vorsatzschale an- schließend mit einer Lage massiver, hoch schalldämmender Wohnbauplatten. Der Clou: An diesen Wänden können selbst schwere Lasten mit einfachen Schrauben ohne jegli- che Dübel befestigt werden. Den späteren Einrichtungswün- schen der heranwachsenden Kinder steht damit also nichts im Wege. Und der Schallschutz? Überzeugt auf ganzer Linie. Das zeigt eine Vorher-Nachher-Messung der Schallüber- tragung eines unabhängigen Bauakustikers in einem kon- kreten Fall: In einer Doppelhaushälfte wies die ursprüngliche Haustrennwand ein Schalldämmmaß von 50 Dezibel (dB) auf. Durch die Kombination aus massiver Wohnbauplatte und Dämmung verbesserte sich dieser Wert auf 60 dB. Eine Verbesserung, die es in sich hat, denn eine Reduktion des sogenannten Schalldruckpegels zwischen sechs und zehn dB empfindet das menschliche Gehör bereits als Halbierung der Lautstärke. In kurzer Zeit und mit wenigen Handgriffen wird also eine Lösung geschaffen, die alle glücklich macht: Das Kind schläft und erlebt den Tag entspannter. Wer das selbst nicht möchte, Profis schaffen das natürlich auch. HLC Die Standprofile werden im Abstand der Gipsplattenbreite ausgerichtet und fest in das Bodenprofil gedrückt. Leicht zu trans- portieren: Hoch schalldämmende, massive Trocken- bauplatten gibt es im handlichen Format. Fo to s: H LC /S a in t- G ob a in R ig ip s G m b H