trafen IMMOBILIE Alexander

ALSTERTAL MAGAZIN | 71 IMMOBILIEN Wir wissen, dass wahrer Luxus ein schönes Zuhause ist. Sie planen den Kauf oder Verkauf einer Immobilie? Unsere Experten im Alstertal beraten Sie gerne - persönlich, individuell & professionell. Alexander Stehle Geschäftsleitung T +4940 210 898 88 alexander.stehlehamburg-sothebysrealty.de Frahmredde r 8 | 2 2393 Hambu rg www.hambu rg - so t hebys rea l ty.d e T +49 40 2 10 898 88 Melanie Dieckmann Beratung, Verkauf und Einwertung T +4940 210 898 88 melanie.dieckmannhamburg-sothebysrealty.de desgericht Köln, Aktenzeichen 3 U 24/18) Der Fall: Der Veräußerer und der Erwerber nahmen beim Verkauf eines Mietshauses als (unterschriebene) Anlage zum Notarvertrag eine Mieterliste mit Angaben zu deren monatlichen Zahlungen auf. Es war darin von gut 60.000 Euro Jahresnettomiete die Rede. Tatsächlich, so stellte sich im Nachhinein heraus, wurden zum Zeitpunkt der Übergabe nur 47.000 Euro erzielt. Die Differenz schien dem Käufer bei weitem zu groß, als dass er darüber hinwegsehen wollte. Das Urteil: Es handle sich bei der Höhe der zu erzielenden Mieteinnahmen um eine sogenannte Beschaffenheitsver - einbarung, entschied ein Kölner Zivilsenat. Die Einschätzung des Werts dieses Objekts habe maß- geblich etwas mit diesen immerhin in einer Anlage zum Notarvertrag unterzeichneten Angaben zu tun gehabt. Deswegen musste der Verkäufer für den Fehlbetrag auf- kommen. , trafen Urteile um die IMMOBILIE Fortsetzung auf S.72 G ra fik : L B S/ To m ic e k