Seelen- wärmer GIBT

ALSTERTAL MAGAZIN | 67 ESSEN UND TRINKEN J ul ia C a w le y / Ja n Th o rb ec ke V er la g 2 02 0, O st fil d er n KHAN MONGOLEI Hummelsbütteler Markt 2 22339 Hamburg Tel.: 040 / 6367 9073 www.khan-mongolei.de Genießen Sie unsere unwiderstehliche asiatische Speisen- und Getränkevielfalt mit viel A b s t a n d zwischen den Tischen und umfangreichen Hygienemaßnahmen. Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie in unserem Lokal oder auf unserer großen Terrasse begrüßen zu dürfen. ES GIBT WIEDER BUFFET! Saseler Chaussee 166 22393 Hamburg Telefon: 040 - 600 35 89 1994 - 2020 25 Jahre Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 17-23 Uhr, So. und Feiertags 12-23 Uhr. Bitte denken Sie daran zu reservieren. Auch Außer-Haus-Verkauf auf Vorbestellung Speisekarte und Aktuelles auf unserer Homepage www.wirtshaus-watzmann.de Täglich außer am Mittwoch in der Zeit von 11 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr können Sie auf Vorbestellung Gänsebraten für ca. 5 Erwachsene mit Rotkohl, Sauce und Klößen bekommen. Sie bringen bitte 3 Töpfe und 120 mit und können ganz entspannt zu Hause genießen. Für WEIHNACHTEN haben wir nur noch RESTPLÄTZE , bitte rechtzeitig reservieren! Ab 1.11. gibt es wieder Gänsebraten auf Vorbestellung! Außer Haus und im Restaurant Tel. 040 / 607 25 25 Fax 040 / 607 09 81 Specksaalredder 14 22397 HH - Duvenstedt www.restaurant-zur-kastanie.de inforestaurant-zur-kastanie.de Restaurant Zur Kastanie Die Möhren waschen, schälen und klein würfeln. Die Lauchstange putzen, gründlich waschen und in feine Ringe schneiden. Den Sellerie waschen, schälen und klein würfeln. Das Rinderhack in einer Pfanne ca. 5 Minuten kräftig anbraten, bis es krümelig wird. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln, in die Pfanne geben und weitere 45 Minuten mitbraten. Geschnittenes Gemüse zugeben und mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Das Tomatenmark und die Worcestershiresauce unterrühren. Den Rinderfond angießen und ca. 40 Minuten leise köcheln lassen, bis der Fond fast vollständig eingekocht ist. Inzwischen die Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser gar kochen und abgießen. Die Milch und die Butter in einem Topf erhitzen, zu den Kartoffeln geben und alles zu einem geschmeidigen Püree verarbeiten. Mit Salz abschmecken. Die Hacksauce in eine Auflaufform füllen, das Kartoffelpüree darauf verteilen und in der Mitte des Backofens ca. 2530 Minuten goldbraun überbacken. Zubereitung ca. 1,5 Stunden Seelen- wärmer Fortsetzung von Seite 65