Henneberg-Burg gerettet Unsicherheit

ALSTERTAL MAGAZIN | 27 MAGAZIN Griechisches Premium-Olivenöl Kalt gepresst, höchste Güteklasse. Bestellen unter www.olizon.de oder infoolizon.de Abholung möglich - vereinbaren unter 0172-4293837 Es war eine Odyssee, die das Ehepaar Hager, die Eigentümer der Burg, hinter sich haben. Sie brauchten Planungssicherheit für den Kulturbetrieb auf der Burg, den sie über Jahre aufgebaut hatten. Dieser aber war in letzter Konsequenz nur geduldet, nie wirklich erlaubt. In der Präambel des nun unterzeichneten Vertrags (der dem ALSTERTAL MAGAZIN vorliegt), ist folgendes zu lesen: Die Parteien sind sich in dem Ziel, dass durch die Bewirtschaftung der Burg Henneberg und der damit verbundenen Erlöse ein we- sentlicher Beitrag zum Erhalt des Denkmals geleistet werden soll. Ferner sind sich die Parteien einig, dass durch die eingeräumte Handlungsfreiheit die Burg Henneberg durch die Eigentümer als eine der zentralen Kulturstätten im Alstertal erhalten werden soll. Dabei sind aber die Belange des Landschaftsschutzes, des Denkmalsschutzes und der Nachbarschaft im Rahmen der Ge- setze zu wahren. Vereinbart wurde, dass sich die Eigentümer jährlich, jeweils im Herbst, mit der Finanzbehörde, dem Denkmalschutzamt und dem Bezirksamt Wandsbek, zu einem Austausch treffen. Ebenfalls soll die Bezirksversammlung über das Bezirksamt Wandsbek beteiligt werden. Denn die neue Vereinbarung lässt nun auch eine gewerbliche Nutzung zu. Das war vorher ausgeschlossen. Die Parteien ver- einbarten, dass für die gewerbliche Nutzung vor allem kulturelle Zwecke im Vordergrund stehen. Der Charakter des Denkmals allerdings soll gewahrt werden. So sind jetzt auch insbesonde- re Seminare, Firmenveranstaltungen, Hochzeiten, Tagungen, Filmaufnahmen und vergleichbare Veranstaltungen erlaubt, die den wirtschaftlichen Erhalt der Burg und des Anwesens ermögli- chen sollen. Nun können auch wieder kleine Investitionen in die Instandhaltung getätigt werden, da Planungssicherheit besteht. Was lange währt, wird endlich gut, so eine erleichterte Mi- riam Hager gegenüber dem Alstertal Magazin. Wir haben als Eigentümer einen langen Weg hinter uns, bis es gelang, den Knoten zum Platzen zu bringen! An dem Treffen im Rittersaal nahmen Hamburgs Finanzsenator Dr. Andreas Dressel, Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff sowie das Eigentümer-Ehepaar teil. Sie unterzeichneten den Vertrag, der der Alstertaler Kultur den Weg frei macht. Bleibt nur noch eine Hürde: Corona! Würde auch die Pandemie so gut gelöst wie die Vereinbarung, wäre Grund zur Hoffnung. Doch das klappt gerade überhaupt nicht. Und damit ist auch der Start des kulturellen Miteinanders bis auf weiteres verschoben. Hamburger Möbeltransporte | Neumann-Reichardt-Str. 2733 22041 Hamburg | infohamburger-moebeltransporte.de Umzüge Möbeltransporte Besichtigung & Beratung bei Ihnen vor Ort Erstellung eines schriftlichen Angebots Abrechnung auch über Arbeitgeber, Behörden und Ämter Umzüge Seniorengerechte Umzüge Privat-Umzüge Büro-Umzüge Gewerbliche Umzüge Einzel-/Transporte Haushaltsauflösungen Einlagerungen Umzugskartons und Zubehör Entsorgungen Möbelmontagen vom Fachmann Handwerkerleistungen durch zertifizierte Fachkräfte: De- u. Remontage von Küchen, einfache Klempner- und Elektroarbeiten (Waschmaschinen-/ Geschirrspüleranschluss, Lampen-/Herdanschluss) Wir sind Mitgliedsunternehmen im Bundesverband Möbel- spedition und Logistik (AMÖ) e.V. Wir, die Hamburger Möbeltransporte, stehen seit 1994 für Qualität im Umzugsmanagement. Europaweit zertifiziert, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Umzüge und Möbeltransporte aller Art fachgerecht durchzuführen. Nach Jahren der Unsicherheit gibt es jetzt eine Zukunft . Für die Burg in Poppenbüttel, von Liebhabern als das kleinste Schloss der Wel t bezeichnet, gibt es wieder Planungssicherheit. Möglich wurde diese durch eine lange angestrebte Vereinbarung zwischen den Eigentümern und der Stadt Hamburg, die nun im Rittersaal der Burg unterzeichnet wurde. Henneberg-Burg gerettet! Burg-Eigentümer- Ehepaar Miriam und Helge Hager mit Finanzsenator Dr. Andreas Dressel (r.)