ADVENTS-AKTION CDU-WANDSBEK Lions

ALSTERTAL MAGAZIN | 9 NEWS Hamburger Möbeltransporte | Neumann-Reichardt-Str. 2733 22041 Hamburg | infohamburger-moebeltransporte.de Umzüge Möbeltransporte Besichtigung & Beratung bei Ihnen vor Ort Erstellung eines schriftlichen Angebots Abrechnung auch über Arbeitgeber, Behörden und Ämter Umzüge Seniorengerechte Umzüge Privat-Umzüge Büro-Umzüge Gewerbliche Umzüge Einzel-/Transporte Haushaltsauflösungen Einlagerungen Umzugskartons und Zubehör Entsorgungen Möbelmontagen vom Fachmann Handwerkerleistungen durch zertifizierte Fachkräfte: De- u. Remontage von Küchen, einfache Klempner- und Elektroarbeiten (Waschmaschinen-/ Geschirrspüleranschluss, Lampen-/Herdanschluss) Wir sind Mitgliedsunternehmen im Bundesverband Möbel- spedition und Logistik (AMÖ) e.V. www.hamburger-moebeltransporte.de Wir, die Hamburger Möbeltransporte, stehen seit 1994 für Qualität im Umzugsmanagement. Europaweit zertifiziert, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Umzüge und Möbeltransporte aller Art fachgerecht durchzuführen. Stilleuchten Götzl Lampen und Schirme Fasanenweg 2, 22145 HH 040/644 85 79 www.stilleuchten-goetzl.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-14 Uhr Im Lockdown bleibt unser Handwerksbetrieb weiter geöffnet! ADVENTS-AKTION ERFOLGREICH Der Lions Club Hamburg-Walddörfer und die Interessen- und Werbe-Gemeinschaft Saseler Gewerbetreibender e.V. (IWG) hatten eine Benefiz-Adventskalender ins Leben gerufen. Jetzt steht das Spendenergebnis fest: 11.000! Die gehen hälftig an zwei soziale Projekte in der Nachbarschaft: Je 5.500 EUR an das Projekt Klasse 2000, einem Sucht- und Gewaltpräventi- onsprojekt, das dem Lions Club schon lange am Herzen liegt und an den tatkräftig e.V., einem Verein zur Stärkung des freiwilligen Engagements. Nach dem Prinzip 1 Team. 1 Tag. 1 Ziel. werden eintägige Hilfseinsätze für Gruppen organisiert. Glückliche Gesichter bei Knut Grasedyck (Klasse 2000), Lars Benke (Mitte, IWG Sasel) und Estelle Steinmann (tatkräftig e.V.). WECHSEL IN DER CDU-WANDSBEK Die Walddörferin Franziska Hoppermann wird ab diesen Monat das Zentralamt der Behörde für Justiz und Verbrau- cherschutz leiten, das für Haushalt, Verwaltung, Personal und IT der Behörde sowie die Justizkasse zuständig ist. Damit rückt Franziska Hoppermann auf eine der Top-Position in der Ham- burger Verwaltung auf. Diese Position ist nach dem Bezirksver- sammlungswahlgesetz nicht mit der gleichzeitigen Ausübung eines Bezirksmandates vereinbar. Deswegen legt Franziska Hoppermann nach knapp 17 Jahren als Bezirksabgeordnete, zuletzt als Vorsitzende der CDU-Bezirksfraktion Wandsbek, zum 1. April 2021 ihr Mandat niedergelegt. Für Franziska Hopper- mann ist der ebenfalls aus den Walddörfern stammende Niclas Heins in die Bezirksversammlung Wandsbek nach. Hat einen neuen Job: Franziska Hoppermann. E lfr ie d e Li eb en ow F o to g ra fie /C D U W a nd sb ek L io ns C lu b W a ld d ö rf er t