Wein Alten Schmuck

44 | ALSTERTAL MAGAZIN Weinhändler sind in ganz Europa unterwegs, um neue Winzer, Weine und ihre Geschichten aufzuspüren. Dabei stoßen sie immer wieder auf echte Überraschungen, wie etwa in der Gascogne: Die Familie der Brüder Christophe und Sébastien Laffitte produziert dort seit sage und schreibe 620 Jahren Armagnac diesen beson- ders milden französischen Weinbrand. Ihr Problem: Der Wein für diesen Weinbrand wurde in den vergangenen Jahren aufgrund des Klimawandels immer besser. Eigentlich viel zu schade, um ihn zu verbrennen, fanden die Brüder, brachen ein Familien-Tabu und bieten nun auch frisch-fruchtigen Rosé und Weißwein an. Den Kleinen aus der Gascogne nennen sie ihn etwas vorsichtig: Le Petit Gascoûn, obwohl er mit den größeren Wei- nen aus dem benachbar- ten Bordeaux ohne Frage mithalten kann. Und eines haben die Brüder inzwi- schen gelernt: Auch 600 Jahre alte Familientradi- tionen sollte man hin und wieder überdenken. RUND UMS AEZ ANZEIGEN-SPEZIAL Telefon Filiale: 040 - 41 466 776 E-Mail Filiale: poppenbue e elhouse-of-wines.com HOUSE OF WINES Poppenbü ü eler Weg 191a Di.-Fr. 13h bis 19h Samstag 10h bis 16h FEINE WEINE AUS EUROPA , z.B. Le Pe e t Gascoûn 2020 IGP Côtes de Gascogne frisch & fruch e g, wenig Säure Pe e t Gascoûn blanc & rosé je 5,99 ( 5,99 / 0,75l. 1 L. = 7,98) Angebot gilt für den Kauf in unseren Filialen vom 04.05. bis zum 15.05.2021 bzw. nur solange der Vorrat reicht. Direkt-Import für Sie vor Ort Hamburg | Kaltenkirchen | Berlin Frahmredder 14 Tel.: 601 60 10 Dienstag - Freitag 10:00-13:00 & 15:00-18:00 Uhr Gültig bis 28.05.21 für maximal 3 Schmuckstücke pro Kunde ## Gegen Vorlage dieser Anzeige reinigen und polieren wir Ihren Schmuck kostenlos Gutschein Vom Armagnac zum Wein Expertentipp von Rita Niewitz, Niewitz Goldschmiede wieder strahlen lassen Werden Tragespuren durch Schleifen und Polieren entfernt, kann Schmuck wieder wie neu aussehen. Alten Schmuck Schmuck reinigen, polieren, aufarbeiten was heißt das eigentlich? Beim Reinigen wird der Schmuck in verschiedenen Bädern von Oxyden, Staub und anderen Verunreinigungen befreit. Kleinere unvermeidbare Tragespuren werden beim Polieren mit Hilfe eines rotierenden Wollrades und spezi- eller Poliermittel aus der Metalloberfläche entfernt. Bei der anschließenden Reinigung werden die Poliermittelrückstände beseitigt und der Schmuck strahlt wieder. Beim Aufarbeiten wird zuerst der Allgemeinzustand des Schmuckstücks begut- achtet. Erfragen Sie notwendige Reparaturen vor Ausführung. Beispielsweise wenn Sie das Gefühl haben, dass Ösen an Ket- ten und Armbändern nicht mehr halten, oder Steine locker sind. Zum Schluss sollten alle Trages- puren, soweit möglich, durch schleifen und polieren entfernt werden. Der Schmuck kann dann wieder wie neu wirken. Expertentipp von Alan Mair Filialleiter HOUSE of WINES, Alstertal Nach mehr als 600 Jahren wird auf dem Gut der Familie Laffitte nun auch Wein abgefüllt. H O W