Akteneinsicht RUND Schnelle

44 | ALSTERTAL MAGAZIN In den Sommerferien können Lernrückstände gut mit Ferienkursen aufgeholt werden. Expertentipp von Christian Wiese Fachanwalt für Verkehrsrecht Sobald es um die vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis geht, agiert die Justiz gern schnell. Im gelben Umschlag fordert ein rich- terlicher Beschluss dann knapp auf, den Führerschein abzugeben und bis auf Weiteres zu Fuß zu gehen. Ausgangspunkt der richter- lichen Eile ist in der Regel ein strafrechtlicher Vorwurf im Straßen- verkehr. So nachvollziehbar der Wunsch schneller Reaktion ist, so bedenklich erscheint oft, auf welch schmaler Tatsachengrund- lage solche für den Einzelnen äußerst belastenden Eilent- scheidungen zwangsläufig getroffen werden. Deshalb gilt es, als Beschuldigter die eigenen Interessen kon- sequent wahrzunehmen. Dazu ist wichtig, genau zu wissen, wie der Vorwurf lautet und schnellstmöglich Akteneinsicht zu nehmen. Insbesondere ein im Ver- kehrsrecht erfahrener Verteidiger kann sodann die richtigen Maßnahmen ergreifen. Akteneinsicht Schnelle wichtig! Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Dr. Dr. Sebastian Flinzberg Dr. Dr. Markus Lénard Kritenbarg 7 Telefon: 040 - 6 06 60 14 RUND UMS AEZ Führerschein weg? Schnelle Akteneinsicht durch einen Anwalt kann helfen.