nervt Austräger Dauerhaft

ALSTERTAL MAGAZIN | 39 WELLINGSBÜTTEL Wer kennt das nicht? Bei Allergie und Schnupfen ist die Nasenatmung oft stark eingeschränkt. Nach einiger Zeit jedoch erholt sich die Schleimhaut und alles ist wieder gut. Doch was - wenn die Nasenatmung dauerhaft behindert ist? Abschwellendes Nasenspray bringt vorübergehend eine Besserung, führt jedoch in einen Teufelskreis. Je länger man abschwellendes Nasenspray verwendet, desto mehr Nasenspray verlangt die Nasenschleimhaut, damit sie abschwillt und man wieder gut Luft bekommt. Diese Erkrankung nennt man Privinismus. Der HNO-Arzt empfiehlt dann zur Enthaltsamkeit beim Nasenspray und zur intensiven Nasenpflege. Auch das führt nicht immer zum Ziel. Die Nase bleibt zu. Besonders nachts führt dies zu Schlafstörungen und zum Schnarchen. Abhilfe schafft in diesen Fällen ein kleiner Eingriff mit dem Laser. Dabei wird in lokaler Betäubung, völlig schmerzfrei und unblutig, in weniger als 1 Minute ein kleiner Teil der Schleimhaut in der Nase denaturiert (verödet). Einige Wochen nach dem Eingriff ist die Nasenatmung wieder dauerhaft gut. - das nervt! Dauerhaft behinderte Nasena tmung ANZEIGEN SPEZIAL Expertentipp von Dr. med. R. Dannesberger Termine jederzeit nach Vereinbarung (Mo. Sa.) Dr. med. Rainer Dannesberger Facharzt für HNO-Heilkunde Allergologie Akupunktur Hörstörungen bei Kindern Psychosomatische Grundversorgung Schwindeldiagnostik und Therapie Tinnitusdiagnostik und Therapie www.hnopraxis.hamburg HNO in Wellingsbüttel Praxis für Privatpatienten und Selbstzahler Wellingsbüttler Weg 119 22391 Hamburg Telefon 040-46 65 37 28 Mobil 0176 222 939 83 infohnopraxis.hamburg Wellingsbüttler Weg 119 22391 Hamburg Telefon: 040 - 46 65 37 28 www.hnopraxis.hamburg Dr. med. Rainer Dannesberger Fa arzt für HNO-Heilkunde Praxis für Privatpatie ten und Selbstzahler in 38 Sprachen übersetzt und ver- kaufte sich laut Deutschlandfunk zweieinhalb Millionen Mal. Ihr Leben war geprägt von den Stürmen des 20. Jahrhunderts. Auch in Frankreich gab es Anti- semitismus. Deswegen konver- tierte sie mit ihren Kindern 1939 zum Christentum. Einige Kritiker werfen ihr gar antisemitische Ten- denzen in Veröffentlichungen vor. Die Schauspielerin Maria Hartmann präsentiert zusammen mit dem Deutsch-Französischen Kulturfestival arabesques am 24.10. im Torhaus Wellingsbüttel Leben und Werk der Schriftstellerin Irène Némirovsky . Deren nur 39 Jahre währendes Leben, das im KZ Auschwitz endete, war geprägt von den Stürmen des 20. Jahrhunderts. Trotzdem wurde sie im Juli 1942 nach Auschwitz deportiert, wo sie wenig später erschöpft verstarb. Die Schauspielerin Maria Hart- mann liest am 24. Oktober aus dem Werk von Irène Némirovs- ky und erzählt aus ihrem Leben. Karten: 19 /17 Mitglieder/10 erm. Mehr Infomationen gibts auf www.kulturkreis-torhaus.de kw Geschmack bestimmter vergisst man nie Magazin Verlag Hamburg Vertrieb Sandra Schmelter-Haun: 538 34 52 Austräger ab 13 Jahre für Sasel gesucht! www.wir-kaufen-ihr-gold.de Am Markt: Wellingsbüttler Weg 123 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr Sa. n. Vereinbarung Beratung kostenlos - Bargeld sofort 040/219 72 804 WAS SIND IHRE SCHÄTZE WIRKLICH WERT? Ihre Experten für An- und Verk uf: Gold, Silber Schmuck, Uhren Zahngold Besteck Mü zen Nachlass- Bewertung