Alstertaler Business Lounge 3 – 2019

Von Hochmut und Demut

 

„Wer von Ihnen war schon einmal mehr als 24 Stunden im Gefängnis?“, fragte der Gast der Alstertaler Business Lounge im del das Publikum. Keiner meldete sich. Der Gast, Dr. Thomas Middelhoff, nutzte das, um den über 300 geladenen Gästen aus Politik, Kultur und Gesellschaft zu erzählen, wie er einmal einer der prominentesten Gefängnisinsassen Deutschlands war. Im Gespräch mit Gastgeber und Verleger Wolfgang E. Buss berichtete er über seine Zeit als Bertelsmann-Chef, bei der Arcandor AG und die Monate im Bielefelder Gefängnis. Auch seine aktuelle Situation erläuterte der Ex-Manager, der sich während der Haft eine Autoimmunkrankheit zugezogen hat. Er lebt mit seiner Partnerin in Winterhude, schreibt an einem neuen Buch, gibt Vorträge und berät Startup-Unternehmen. Nach dem Talk genossen die Gäste bei anregenden Gesprächen Kürbissuppe aus der Tasse und Currywurst sowie vom Buffet Sauerkraut und Kartoffeln mit Kasseler und Ratatouille.